Aktuell


Platzbuchung für Unternehmen aus der Stadt Willich

Bei Interesse an einem Unternehmensplatz schicken Sie uns gerne Ihre Anfrage. Wir freuen uns auf Sie!

Die Kosten für die Unternehmen betragen 330 Euro pro Platz pro Monat. Die Eltern bezahlen einen Essensbeitrag in Höhe von monatlich 80 Euro und den Willicher Elternbeitrag nach der Satzung der Stadt Willich über die Erhebung von Elternbeiträgen zu Tageseinrichtungen für Kinder.

 

Anmeldung der Willicher Kinder

Die Anmeldiung sollte spätestens  bis Mitte Februar zum neuen Kindergartenjahr im August erfolgen.

Die Eltern, die in Willich wohnen und Ihre Kinder bei den Glückskindern anmelden möchten, füllen bitte beigefügtes Datenblatt aus und senden dies per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Die Eltern bezahlen einen Essensbeitrag in Höhe von monatlich 80 Euro und den Willicher Elternbeitrag nach der Satzung der Stadt Willich über die Erhebung von Elternbeiträgen zu Tageseinrichtungen für Kinder.



Hier gehts zur Anmeldung (Datenblatt)

 

 


Fachkräfte-Initiative in Willich: Betriebskindergarten für alle oder GLÜCKSKINDER WILL ICH!

Die Wirtschaftsförderung Willich hatte schon seit langem das Ziel, eine finanzierbare und betriebsnahe Kinderbetreuung in der Nähe der Willicher Gewerbestandorte zu realisieren, so dass die ansässigen und zukünftigen Unternehmen für Fachkräfte und ihre Familien aus dem In- und Ausland noch attraktiver werden.

Konkret sieht das jetzt so aus: die Unternehmen können je nach Bedarf die Kindergartenplätze für ihre zukünftigen und derzeitigen Mitarbeiter buchen ohne sich mit dem Bau einer Kindertageseinrichtung, deren Finanzierung, der pädagogischen Konzeption, der Einstellung von pädagogischem Personal etc. beschäftigen zu müssen. Alles wird in einem Rund-um-Sorglos-Paket an die Unternehmerinnen und Unternehmer geliefert.

Das Angebot richtet sich vor allem an die Betriebe , die dringend qualifizierte Mitarbeiter benötigen bzw. Ihre gut ausgebildeten und langjährigen Mitarbeiterinnen nicht für längerfristige Elternzeiten entbehren wollen und können. So sind neben den Unternehmen aus den Gewerbegebieten, auch Dienstleister wie Rechtsanwalts- und Steuerbüros, Banken, Versicherungen und Ärzte angesprochen, Plätze bei den »Glückskindern Willich« zu buchen.


Folgende Unternehmen haben sich bereits Plätze bei den Glückskindern Willich gesichert:

Alimex GmbH

Engels und Konrad GmbH


FKuR Kunststoff GmbH


GEL Express Logistik GmbH


KLARTEXT GmbH

Jongen Werkzeugtechnik GmbH

Radiometer GmbH

Saint-Gobain GmbH


Schröders Fleisch GmbH

Stadtverwaltung Willich


Würz GmbH